Politik

Abzug von "Patriot"-Einheiten Bundeswehr beendet Mission in der Türkei

Die Bundeswehr erklärt den deutschen Einsatz im Süden der Türkei für beendet, 250 Soldaten kehren in den kommenden Monaten nach Deutschland zurück. Das Abwehrsystem "Patriot" wurde erst vor zweieinhalb Jahren an der syrischen Grenze in Stellung gebracht, sollte Flugzeuge und Raketen stoppen - doch diese Situation trat nie ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.