"Fühlt sich an wie die Apokalypse" Das einsame Leben ukrainischer Kinder entlang der Front

Der russische Angriffskrieg macht Millionen ukrainische Minderjährige zu Geflüchteten. Doch etwa jedes siebte Kind lebt noch in der Region Donezk. Der Teenager Olexander Pruschyna beschreibt das Leben im weitgehend verlassenen Kramatorsk als "apokalyptisch".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen