794244d657c7edd3cf17f8bf851546ec.jpg

Breite Kritik an "Hilfssheriffs"-Vorstoß De Maizière will Wachpolizisten gegen Einbrecher einsetzen

Angesichts der steigenden Zahl von Wohnungseinbrüchen in Deutschland will Bundesinnenminister Thomas de Maizière verstärkt auf sogenannte Wachpolizisten setzen. Diese würden nach einer Kurzausbildung mit beschränkten Befugnissen der Polizei zuarbeiten. Vorbild ist das Land Sachsen. Scharfe Kritik kommt vom Koalitionspartner. Auch die Polizeigewerkschaft spricht sich gegen eine "Billigpolizei" aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen