Politik

Nächster Schritt bei Pflegereform Demenzkranke profitieren von neuen Regelungen

Die von Gesundheitsminister Hermann Gröhe angestoßene Pflegereform geht in die nächste Phase. Bei dieser zweiten Stufe sollen vor allem Demenzkranke und ihre Angehörigen entlastet werden. Das bedeutet zum Beispiel, dass seelische und geistige Erkrankungen körperlichen gleichgesetzt werden. Auch die bisherigen Pflegestufen werden reformiert.
Videos meistgesehen
Alle Videos