Konkreter Hinweis auf geplante Anschläge: Deutsche Vertretungen in der Türkei bleiben geschlossen

18.03.16 – 01:39 min

Deutsche Vertretungen und deutsche Schulen in Ankara und Istanbul bleiben weiterhin geschlossen. Grund sind konkrete Hinweise auf geplante Anschläge gegen deutsche Vertretungen in der Türkei. Weil Bundesbürger nach Einschätzung der Sicherheitsbehörden nicht im Visier kurdischer Terroristen stehen, fällt der Verdacht auf andere Extremisten.

Videos meistgesehen
Weitere Videos