Politik

Ermittlungen nach Messerattacke "Die Gefahr hier in Nizza ist leider noch nicht vorbei"

Nach der Messerattacke in Nizza sucht die Polizei nach weiteren Komplizen des Tatverdächtigen. Die Polizeipräsenz auf den Straßen ist erhöht. Videoaufnahmen bestätigen derweil den Kontakt eines in Gewahrsam befindlichen Mannes zum mutmaßlichen Täter. ntv-Reporter Jürgen Weichert berichtet aus Nizza.
Videos meistgesehen
Alle Videos