Politik

Weber zur Eskalation in Venezuela "Die Lage muss man als unübersichtlich beschreiben"

Die Situation in Venezuela spitzt sich weiter zu: In Caracas stoßen Demonstranten mit gepanzerten Fahrzeugen zusammen. Zuvor hatte Interimspräsident Guaidó zum Sturz Maduros aufgerufen. Lateinamerika-Korrespondent Michel Weber fasst die aktuelle Lage für n-tv zusammen.
Videos meistgesehen
Alle Videos