Politik

De Maizière zu Terror in Brüssel "Dieser terroristische Anschlag galt nicht nur Belgien"

Bundesinnenminister Thomas de Maizière zeigt sich von den Terrorattacken in Brüssel tief betroffen. Die Ziele der Anschläge - ein internationaler Flughafen und eine U-Bahn-Station in der Nähe von EU-Institutionen - sprächen "dafür, dass dieser terroristische Anschlag nicht nur Belgien galt. Sondern unserer Freiheit, unserer Bewegungsfreiheit, der Mobilität und allen, die Teil der EU sind".
Videos meistgesehen
Alle Videos