Antisemitismus im Hip-Hop: Dobrindt: Texte mancher Rapper sind "Hate Speech"

24.04.18 – 03:53 min

Die Echoverleihung an die beiden Rapper Kollegah und Farid Bang schlägt weiterhin hohe Wellen. Alexander Dobrindt bezeichnet Textteile der beiden Rapper als Hassrede. Im Interview mit n-tv spricht der CSU-Landesgruppenchef über Antisemitismus in Deutschland und die Grenzen der Meinungsfreiheit.

Videos meistgesehen
Weitere Videos