Politik

Gastro und Handel gegen Pegida Dresden lockt montags mit Rabatten

Seit Ende 2014 gerät Dresden mit Pegida-Demonstrationen gegen die angebliche Islamisierung des Abendlandes in die Schlagzeilen - auch international. Die Folge: Händler und Gastronomen fahren wegen ausbleibender Touristen Verluste von angeblich mehr als 30 Prozent ein. Jetzt sollen die Kunden mit Rabatten und Aktionen - auch montags - wieder in die Stadt gelockt werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos