Eigene Partei kritisert Forderung Drogenbeauftragter: Kein Bier mehr für 16-Jährige

Der Alkloholkonsum Minderjähriger liegt zwar niedriger als vor 20 Jahren, doch die Gefahr der Droge bleibt. Bier und Wein dürfen nach wie vor auch 16-Jährige kaufen - was dem Drogenbeauftragten der Regierung missfällt. Er will das ändern - stößt aber selbst in der eigenen Partei auf Widerstand.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen