Scholz' ganzes Statement in Kiew "Eine Frage der europäischen Glaubwürdigkeit"

Bei seinem Besuch in Kiew betont Bundeskanzler Scholz, Deutschland unterstütze die überfallene Ukraine "massiv" - humanitär, finanziell und mit Waffen, solange sie diese brauche. Das Land sei außerdem Teil der europäischen Familie und es sei an der Zeit, Versprechen einzulösen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen