Politik

Rechtsextremismus bei Bundeswehr Eine von vier KSK-Kompanien wird aufgelöst

Nach einer Serie von rechtsextremistischen Vorfällen in den Reihen des Kommandos Spezialkräfte (KSK) steht die Elitetruppe der Bundeswehr vor einer grundlegenden Reform. Unter anderem wird ein Teil der Kompanie aufgelöst. Sollte die Erneuerung nicht gelingen, droht dem KSK das Aus.
Videos meistgesehen
Alle Videos