Politik

Sri Lanka gedenkt der Terroropfer Einheimische Islamisten sollen Anschläge verübt haben

Sri Lankas Regierung macht radikale einheimische Islamisten für die Anschläge verantwortlich, bei denen an Ostersonntag Hunderte Menschen getötet werden. Unter den Opfern befinden sich auch unzählige Kinder. Das Auswärtige Amt aktualisiert seine Reisehinweise umgehend.
Videos meistgesehen
Alle Videos