Lyssytschansk vor dem Fall? Emmerich: "Russland rückt Minimalziel näher"

Kiew bestätigt, dass russische Truppen in Lyssytschansk vorrücken. Ob sie bereits ins Stadtzentrum eingedrungen sind, ist unklar. Für Russland wäre es "das fehlende Puzzlestück", meint Dirk Emmerich. Außerdem ordnet der ntv-Russlandexperte ein, wie ernst die Bedrohung aus Belarus zu nehmen ist.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen