Politik

Nach erster Angriffswelle Erdogan bringt weitere Kampffahrzeuge in Stellung

Nach der ersten heftigen Angriffswelle bringt das türkische Militär weitere Kampffahrzeuge an der nordsyrischen Grenze in Stellung. Die USA verurteilen Erdogans Vorgehen und fordern Sanktionen. Derweil wächst die Angst vor fliehenden IS-Kämpfern.
Videos meistgesehen
Alle Videos