Politik

Gewalteskalation in Jerusalem Erdogan kritisiert Israel als "grausamen Terrorstaat"

In Ost-Jerusalem wehren sich Palästinenser gegen Zwangsräumungen. Es kommt zu schweren Straßenschlachten mit der Polizei, Dutzende Menschen werden verletzt. Nun schaltet sich die UN in den Konflikt ein und wittert ein Kriegsverbrechen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.