Politik

Nazi-Vergleich im Minister-Streit Erdogan löst Empörung in Berlin aus

"Nazi-Praktiken" wirft der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan der deutschen Regierung vor und geht damit auf Konfrontationskurs. In Berlin weist Regierungssprecher Steffen Seibert die Äußerungen zurück. Uneinigkeit herrscht jedoch darüber, ob es Konsequenzen geben sollte.
Videos meistgesehen
Alle Videos