Politik

Flüchtlinge in Ungarn Erschütternde Szenen zeugen von Verzweiflung und Angst

Ungarn schottet sich ab: Der umstrittene Zaun an der 175 Kilometer langen Grenze zu Serbien ist fertig. Die rechts-konservative Regierung erhofft sich, dass nun weniger Flüchtlinge als derzeit entlang der "Balkan-Route" durch Südosteuropa und Ungarn nach Norden und Westen ziehen.
Videos meistgesehen
Alle Videos