Politik

NSU-Terror in Kölner Keupstraße Erste Opfer des Nagelbomben-Anschlags sagen aus

Die Opfer des Nagelbombenanschlags in der Kölner Keupstraße sagen erstmals vor einem Gericht aussagen. Die Tat könnte auf das Konto der Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) gehen. Beate Zschäpe, die letzte Überlebende des NSU, steht für deren Aktionen als Mittäterin vor Gericht.
Videos meistgesehen
Alle Videos