Dijsselbloem zur Reformliste "Es gibt noch ein großes Vertrauensproblem"

Die Verhandlungen zur Griechenlandkrise ziehen sich hin. Griechenlands Gläubigern gehen die geplanten Sparmaßnahmen noch immer nicht weit genug. Am Rande des Treffens erklärt Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem, dass vor allem in Steuerfragen noch ein großes Vertrauensproblem bestehe.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen