Politik

Hugh Williamson nach Yücel-Freilassung "Es muss zu weiterem Druck von Deutschland kommen"

Die Freilassung von Deniz Yücel nach einjähriger Haft in der Türkei ist eine gute Nachricht. Doch es sei nur ein erster Schritt auf dem Weg zu einer Normalisierung der deutsch-türkischen Beziehungen, meint Hugh Williamson. Im Interview mit n-tv erinnert der Europadirektor von Human Rights Watch an die zahlreichen Aktivisten und Journalisten, die noch immer in türkischen Gefängnissen sitzen.
Videos meistgesehen
Alle Videos