Politik

Tausende Wiener fordern Neuwahlen FPÖ-Chef Strache zieht Konsequenzen nach Skandal-Video

Österreichs Vizekanzler bezeichnet das Video, das ihn mit einer vermeintlichen russichen Oligarchen-Nichte zeigt, als "politsches Attentat". Nun tritt der FPÖ-Chef zurück. In Wien demonstrieren derweil Tausende Österreicher vor dem Kanzleramt für Neuwahlen.
Videos meistgesehen
Alle Videos