Politik

Klare Kante statt Profilverlust Faymanns Rücktritt sollte Lehre für CDU und SPD sein

Der Rücktritt von Bundeskanzler Werner Faymann sorgt nicht nur in Österreich für Aufsehen, auch Deutschland horcht hin. Denn ebenso wie im südlichen Nachbarland, sind die Wähler auch in der Bundesrepublik immer unzufriedener mit der Großen Koalition. Damit es in Deutschland nicht zu einer Regierungskrise wie in Österreich kommt, raten viele den Volksparteien CDU und SPD zu einer deutlicheren Abgrenzung.
Videos meistgesehen
Alle Videos