Politik

Streit um Flüchtlingsverteilung Freiwillige Zusagen einiger EU-Länder reichen nicht aus

Welches Land nimmt wie viele Flüchtlinge auf? Der Streit über eine Verteilung innerhalb der EU dauert seit Monaten an. Eine feste Quote lehnen die Staaten bislang ab, nun gibt es freiwillige Zusagen einiger EU-Innenminister. Die reichen aber nicht aus, denn jeden Tag kommen neue Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Europa. Viele verlieren dabei ihr Leben.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.