Politik

Verlegung aus der Türkei nach Jordanien Gabriel: "Bundeswehr kann dort nicht bleiben"

Nach dem Scheitern aller Einigungsbemühungen mit der Türkei steht die Bundeswehr vor dem Abzug aus dem türkischen Standort Incirlik. Bereits am Mittwoch soll das Bundeskabinett die Truppenverlegung zum Ausweichstandort Jordanien auf den Weg bringen. Eine breite Zustimmung des Bundestags gilt als sicher: CDU, SPD und Grüne sind dafür.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.