Politik

Beschimpfung als "Volksverräter" Gabriel zeigt pöbelnden Rechten den Stinkefinger

Als Sigmar Gabriel am Freitag im niedersächsischen Salzgitter zu Besuch ist, wird er von rechten Demonstranten unter anderem als "Volksverräter" beschimpft. Der SPD-Chef reagiert mit einer eindeutigen Geste auf die Beleidigungen. Es ist nicht das erste Mal, dass ein SPD-Politiker den Mittelfinger zeigt.
Videos meistgesehen
Alle Videos