Politik

Wulff-Nachfolge geregelt Gauck soll Bundespräsident werden

Die Union lenkt im Tauziehen um die Präsidentenfrage ein: Koalition und Opposition schlagen gemeinsam den Theologen und Ex-Bürgerrechtler Joachim Gauck als Kandidaten für das Bundespräsidentenamt vor. Die FDP hatte überraschend Gauck unterstützt und das schwarz-gelbe Bündnis zeitweise vor eine schwere Krise gestellt.
Videos meistgesehen
Alle Videos