weichert.JPG

"Können höhere Mieten zahlen" Geflüchtete Russen führen zu Spannungen in Georgien

Noch im Jahr 2008 liefern sich Russland und Georgien einen Krieg im Kaukasus, jetzt strömen Tausende junge Russen aus Angst vor Zwangsrekrutierung ins Nachbarland. Das sorgt bereits für Spannungen, berichtet ntv-Reporter Jürgen Weichert aus der Grenzregion Verkhnii Lars.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen