Politik

Wagenknecht zu Syrien "Giftgaseinsatz wird geradezu herbeigeredet"

Sollte Syriens Machthaber Assad versuchen, Idlib mittels Giftgas einzunehmen, erwägen die USA einen Vergeltungsschlag. Auch eine deutsche Beteiligung wird diskutiert. Linken-Fraktionschefin Wagenknecht lehnt dies klar ab und warnt davor, sich US-Präsident Trump unterzuordnen.
Videos meistgesehen
Alle Videos