Politik

Göring-Eckardt zum "Equal Pay Day" "Gleiche Bezahlung ist keine Zumutung für die Arbeitgeber"

Nach wie vor verdienen Frauen in Deutschland weniger als Männer: Sie erhalten 2013 im Durchschnitt gut ein Fünftel weniger Einkommen - ein Spitzenwert im europäischen Vergleich. Der "Equal Pay Day", der an diesem Freitag stattfindet, macht auf diesen Missstand aufmerksam. Es ist symbolisch der Tag, bis zu dem eine Frau über den Jahreswechsel hinaus arbeiten müsste, um auf das Durchschnittsgehalt eines Mannes zu kommen. n-tv spricht mit der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt über Möglichkeiten, das Ungleichgewicht zu beenden.
Videos meistgesehen
Alle Videos