Politik

"Das fühlt sich dreckig an" Göring-Eckhardt macht Hass-Mails publik

Als erste Politikerin macht Katrin Göring-Eckhardt Hass-Mails öffentlich, die ihr gesendet werden. Die aggressiven und verletzenden Wort bezeichnet die Fraktionsvorsitzende der Grünen als Dreck. Davon unterkriegen lassen will sie sich aber nicht, so ihre Videobotschaft. Sie will damit auf Hetze und fremdenfeindliche Angriffe im Netz aufmerksam machen.
Videos meistgesehen
Alle Videos