Linker Aktivist ermordet: Griechenland wird zum Pulverfass

19.09.13 16:13 Uhr – 01:22 min

Der Tod eines jungen Rappers führt zur Eskalation der Gewalt in Griechenland. Nach dem Mord an dem antifaschistischen Rapper Pavlos Fyssas durch einen Neonazi protestieren Tausende Menschen gegen die Erstarkung der rechten Szene in dem krisengebeutelten Land. Premierminister Samaras reagiert mit einer öffentlichen Ansprache im Fernsehen auf die blutige Tat.

Videos meistgesehen
Weitere Videos