Politik

"Man unterschlägt die Risiken" Großprojekte fast immer deutlich teurer als geplant

Öffentlich finanzierte Großprojekte genießen in Deutschland keinen guten Ruf. Nun vorgelegte Zahlen und Fakten werden dies kaum ändern: Im Schnitt sind diese Projekte mehr als ein Drittel teurer als zunächst geplant. Das ergibt eine Studie der Berliner "Hertie School of Governance". Bezahlen müssen die Fehlkalkulationen meist die Steuerzahler.
Videos meistgesehen
Alle Videos