Politik

Israeli in Berlin verprügelt Gürtel-Schläger stellt sich der Polizei

Ein 21-jähriger Israeli will beweisen, dass Antisemitismus keinen Platz in Berlin hat und läuft mit einer Kippa durch den Prenzlauer Berg. Doch dort stellt sich ihm ein arabisch sprechender Mann in den Weg, beschimpft ihn und holt mit seinem Gürtel aus. Nun sitzt der Täter in Untersuchungshaft.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.