Politik

Botschafter-Eklat mit der Türkei Hardt: "Wäre Harakiri, diesen Schritt zu vollziehen"

Weil sie die Freilassung des inhaftierten Menschenrechtsaktivisten Kavala fordern, droht der türkische Präsident Erdogan den Botschaftern etlicher Länder mit Ausweisung, darunter auch dem deutschen. CDU-Politiker Hardt schätzt die politisch brisante Lage ein und erklärt, wie die EU reagieren sollte.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.