"Kein gemütliches Kaffeekränzchen" Hendricks warnt Autoindustrie vor Dieselgipfel

Dicke Luft in deutschen Städten und Betrug bei Abgaswerten: Es gibt viel zu besprechen beim Dieselgipfel, zu dem sich am 2. August Vertreter von Regierung und Autoindustrie treffen. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks schickt im Vorfeld eine Warnung in Richtung Autokonzerne und bekräftigt eine ihrer Forderungen: Diesel sollen kostenlos umgerüstet werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen