Politik

"Ergebnis für CDU absolut unbefriedigend" Henkel räumt Niederlage bei Abgeordnetenhauswahl in Berlin ein

Die CDU fährt bei der Abgeordnetenhauswahl in Berlin ihr bisher schlechtestes Ergebnis an der Spree ein. Die Partei von Innensenator Frank Henkel verzeichnet mit rund 18 Prozent nach 23,3 Prozent einen Verlust von mehr als fünf Punkten. Der CDU-Spitzenkandidat spricht von einer Niederlage der Großen Koalition insgesamt.
Videos meistgesehen
Alle Videos