Politik

Mahnmal seit 75 Jahren Hiroshimas Warnung vor der Atombombe verhallt

Mit einer Schweigeminute gedenken die Menschen im japanischen Hiroshima der Opfer des Atombombenabwurfs vor 75 Jahren. Schätzungsweise 140.000 Menschen starben an den Folgen der Bombe. Doch die Wirkung des Mahnmals scheint zu verpuffen.
Videos meistgesehen
Alle Videos