Schlag gegen Terrorkalifat IS-Anführer Al-Baghdadi angeblich tot

Gerade erst erobert die irakische Armee die IS-Hochburg Mossul zurück, jetzt erfährt die Terrorgruppe wohl die nächste empfindliche Niederlage. Nach übereinstimmenden Berichten ist gelungen, was schon häufig hoffnungsvoll verkündet wurde: Der Kopf der Schlange, der selbsternannte Kalif des Pseudo-Staates, Abu Bakr al-Baghdadi ist tot.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen