Politik

Franziska Giffey über ihr Ministeramt "Ich hoffe, dass ich einiges bewegen kann"

Seit drei Jahren ist Franziska Giffey Bürgermeisterin von Neukölln, einem sozialen Brennpunkt in Berlin. Nun wechselt die 39-Jährige in die Bundespolitik und wird im neuen Kabinett den Posten der Familienministerin bekleiden. Im Interview mit n-tv erklärt sie, was sie sich für ihr neues Amt vorgenommen hat.
Alle Videos