5000 Menschen aus Kabul evakuiert Innenministerium informiert zu Status der Geretteten

Mit Hochdruck arbeiten westliche Länder an der Evakuierung von Staatsbürgern und Helfern aus Afghanistan. Mit der Mission verhilft die Bundeswehr rund 5000 Menschen zur Flucht. Es gibt jedoch auch Kritik, warum erst so spät mit dem Ausflug begonnen wurde.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen