"EU-Grenzen nicht geöffnet" Innenministerium warnt Geflüchtete auf Arabisch

Die Lage an der griechischen Grenze nimmt immer dramatischere Züge an. Das Bundesinnenministerium macht den Menschen dort nun auf Twitter klar, dass sie nicht nach Deutschland kommen können. Derweil startet die Diskussion um eine europäische Lösung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen