Kinderschützer kritisieren Bürokratie Ist das "Starke-Familien-Gesetz" so gut wie es klingt?

Unter dem eingänglichen Namen "Starke-Familien-Gesetz" bringt die Regierung unter Federführung von Familienministerin Giffey ein Paket auf den Weg, das Geringverdiener mit Kindern deutlich entlasten soll. Doch das Gesetz ist alles andere als frei von Kritik. Vor allem die Bürokratie schrecke viele ab, meinen Verbände.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen