Politik

Bei Polizeikontrolle in Mailand Italiens Innenminister: Amri wurde erschossen

Der mutmaßliche Berliner Attentäter Anis Amri wird in Mailand bei einer Routinekontrolle erschossen. Das bestätigt der italienische Innenminister Marco Minniti. Ein Beamter sei getroffen, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden. Es seien keine Unbeteiligten zu Schaden gekommen, so der Minister weiter.
Videos meistgesehen
Alle Videos