Auf Hillary Clintons Spuren Ivanka Trump soll Privatkonto für Dienstmails genutzt haben

Im Wahlkampf wirft Donald Trump Hillary Clinton vor, dienstliche E-Mails von einem Privatkonto verschickt und somit die Sicherheit des Landes gefährdet zu haben. Sogar eine Gefängnisstrafe fordert er für die Demokratin. Nun werden ähnliche Vorwürfe gegen Trump-Tochter Ivanka laut.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen