Chemiewaffeneinsatz in Mariupol? Jäger: "NATO hat Vorkehrungen geschaffen"

Chemiewaffen zählen zu den schlimmsten Waffen, die im Krieg eingesetzt werden können. Nun berichtet das ukrainische Asow-Regiment von einem angeblichen Giftgas-Angriff in Mariupol. Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang nicht. Politikexperte Thomas Jäger schätzt die Meldung ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen