munz.jpg

Munz zu Wartung von Nord Stream 1 "Je kälter es wird, desto schärfer wird Putins Gas-Waffe"

Ende August sollen Gaslieferungen über die Ostseepipeline Nord Stream 1 erneut unterbrochen werden. Grund seien Wartungsarbeiten, heißt es aus Russland. Doch es gehe Moskau vor allem um politischen Druck und die Entfachung sozialer Unruhen in Deutschland, meint ntv-Reporter Rainer Munz.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen