Politik

Armut in Deutschland Jeder dritte Arbeitslose kann sich kein gesundes Essen leisten

Die Sozialausgaben in Deutschland klettern seit Jahren. Aber immer mehr Menschen gelten als arm. Fast jeder dritte Arbeitslose gibt an, sich nicht regelmäßig eine vollwertige Mahlzeit leisten zu können. Aber auch wer arbeitet, kommt finanziell oft nur mühsam über die Runden.
Videos meistgesehen
Alle Videos