Politik

Gewalt, Morde und Vergewaltigung Jesiden berichten von Gräueltaten des IS

Die Interviews der Menschenrechtsorganisation "Human Rights Watch" sind ein Beleg für die unvorstellbaren Gräueltaten der IS-Milizen im Nordirak. Angehörige der religiösen Minderheit der Jesiden, die in die Gefangenschaft der IS geraten sind, berichten von sinnloser Gewalt, kaltblütigen Morden und Vergewaltigungen.
Videos meistgesehen
Alle Videos